Unser Ende? Mein Anfang!

Als du weg warst, musste ich für einen kurzen Moment die Luft anhalten. Wusste nicht ob jetzt gleich die ganze Welt still stehen würde. Ob sie jetzt in sich zusammen fallen würde. Ob eine furchtbare und zerstörerische Gewitterfront über mich fegen würde. Ich schloss meine Augen und machte mich ganz klein. Wartete und rechnete damit, dass jeden Moment etwas Schreckliches passieren würde. Aber es passierte nichts. Gar nichts. Im Gegenteil. Als ich meine Augen öffnete, sah ich einen strahlend blauen Himmel. Ich ging die Straße entlang und entdeckte einen Luftballon, der sich in einem Baum verfangen hatte. Ich befreite ihn und ließ ihn fliegen. Ließ ihn los, genauso wie meine ganzen Zweifel. Wie so eben dich.

Wenn uns jemand blockiert ist es einfach besser einen Schnitt zu machen. Egal wie man zu dieser Person steht. Hat man alles gemacht, was einem möglich war? Ja, und es hat nichts gebracht? Was dann noch lange rumsitzen und warten, dass sich etwas ändert. Es wird sich nämlich nichts ändern. Definitiv nicht. Man ist lediglich in seinem eigenen Stillstand gelandet. Man dreht und dreht sich vielleicht noch. Allerdings immer auf der gleichen Stelle. Wie ein trauriger Kreisel. Also Schluss mit diesem ewigen Drehen und Drehen, immer um ein und das Selbe. Es wird Zeit endlich einen neuen Weg einzuschlagen. Eine neue Perspektive für sich zu finden. Wie wäre es einfach mal zur Abwechslung mit sich selbst auskommen? Sich selbst genug sein. Das Kaleidoskop namens Leben hat noch so viele schöne Formen und Farben zu bieten. Anstatt also Trübsal zu blasen, versuch es mal mit Seifenblasen. Such dir einen fröhlichen Song, tanze dazu und feiere deinen Neuanfang!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Unser Ende? Mein Anfang!

  1. Seifenblasen! Ja das ist eine tolle Idee. Hast du schon einmal probiert aus dem 10. Stock eines Hochhauses eine Innenstadt Seifenblasen auf die Fußgägnger herabregnen zu lassen? Es macht sehr viel Spass und man fühlt sich gar nicht allein. Probiere es mal aus dem 2. Stock und Du kannst mit den Leuten noch kommunizieren! Egal was Du vorher gedacht hast. du bist im hier und jetzt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s